Erweiterung des Beirates bei IVQS Stiftung

Claudia Schmutzler Fotografin Sandra Ludewig

Schmutzler absolvierte ihre Ausbildung an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig. Zur selben Zeit sammelte sie am Staatsschauspiel Dresden erste Erfahrungen auf der Bühne. Im Anschluss spielte Schmutzler an experimentellen Bühnen und in freien Theaterproduktionen.

Bundesweit bekannt wurde Schmutzler in der Rolle der Jacqueline Struutz in Go Trabi Go (1991) und Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten (1992) an der Seite von Filmvater Wolfgang Stumph. Ein weiterer großer Erfolg war ihre Hauptrolle in der Sat.1-Serie Für alle Fälle Stefanie (1996–1998 und 2000–2004)

Von 2005 bis 2017 stand Schmutzler für die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Katrin Börensen in der ZDF-Fernsehserie SOKO Wismar vor der Kamera. Ihre Nachfolgerin wurde Nike Fuhrmann.Von Oktober 2019 bis Oktober 2020 war sie als Astrid Richter in der Serie Rote Rosen zu sehen.

Quelle : Wikipedia

Kontakt

Ulrich Häusler

01705522847

Weiterführender Link