40 Miniaturen zum Jubiläum des Ensemble Modern

Vincent Stefan
Ensemble Modern

Am 9. Dezember 2020 feiert das Ensemble Modern sein Jubiläum mit dem Festakt „40 Jahre Ensemble Modern“ und präsentiert 40 musikalische Geburtstagsgaben von langjährigen Wegbegleiterinnen und -begleiter sowie junge Komponistinnen und Komponisten. Die Miniaturen zum Themenfeld „Winter – Weihnachten – Zeremonie“ bringt das Ensemble Modern unter der Leitung von Ingo Metzmacher in der Alten Oper Frankfurt zur Uraufführung: ein facettenreiches und kurzweiliges Kaleidoskop der Musik des 21. Jahrhunderts, moderiert von Schriftsteller Ilija Trojanow.Aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus findet das Konzert der „Abonnementreihe“ ohne Publikum, exklusiv im Livestream statt.

Wann? Mittwoch, 9. Dezember 2020, 19 Uhr (virtueller Einlass ab 18.45 Uhr)
Wo? Der Livestream ist zu erleben auf der Webseite des Ensembles Modern unter www.ensemble-modern.com/on-air, auf YouTube sowie auf dem Facebook-Kanal.

Das 1980 gegründete und in Frankfurt am Main beheimatete Ensemble Modern zählt zu den weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Das Ensemble vereint 20 Solistinnen und Solisten aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Indien, Israel, Japan, den USA und der Schweiz.

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Ensemble Modern bei zahlreichen Einzelprojekten, gegenwärtig bei der Abonnementreihe in der Alten Oper sowie beim 2015 begründeten Konzertformat Checkpoint, das sich durch künstlerische Grenzüberschreitungen und ästhetische Experimente auszeichnet.

Kontakt

Marie-Luise Nimsgern

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen