10. Berliner Stiftungswoche: Wem gehört die Stadt?

Berliner Stiftungswoche
Stiftungs-News
Foto: SeeSaw Agency/Yehuda Swed

Die Berliner Stiftungswoche feiert Jubiläum. Vom 2. bis 12. April 2019 findet die 10. Berliner Stiftungswoche statt. Unter dem Motto „Wem gehört die Stadt“ zeigen die teilnehmenden Stiftungen in über 150 Veranstaltungen, wo und wie sie sich für Berlin und darüber hinaus engagieren.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ist, gemeinsam mit der Deutschen StiftungsAkademie, dem Deutschen Engagementpreis und dem Netzwerk Stiftungen und Bildung, mit insgesamt elf Veranstaltungen im Programm vertreten. Alle Veranstaltungen finden Sie unter den folgenden Links:

Aktuelle Beiträge
Stiftungsrecht

Abgabefrist für Steuererklärungen ab 2019 verlängert

Ab dem Veranlagungszeitraum 2018 gilt eine verlängerte Abgabefrist für Steuererklärungen zum 31. Juli. Gemeinnützigkeitserklärungen können daher ab 2019 bis zum 31. Juli abgegeben werden. Das Steuerformular für gemeinnützige Körperschaften gibt es jetzt bei Elster-Online.

Mehr Infos
Kapital und Wirkung

Auf dem Weg zum Finanzgipfel für Stiftungen

Auf dem Forum Kapital und Wirkung brachte der Bundesverband alle Gruppen zusammen, die zusammen arbeiten müssen, um die Herausforderungen für die Vermögensanlage gemeinsam zu meistern: Mitgliedstiftungen, kommerzielle Partner, den Arbeitskreis Stiftungsvermögen und den Expertenkreis Impact Investing. 

Mehr Infos
Globales Engagement

Agenda-2030, Ziel 16: So können Stiftungen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen

Die Agenda-2030 der Vereinten Nationen beschreibt in ihrer Vision, dass es für nachhaltige Entwicklung Demokratie, gute Regierungsführung und Rechtsstaatlichkeit braucht. Weltweit wird an diesem Ziel gearbeitet – auch von Stiftungen.

Mehr Infos
Impuls

Forever young. Wie sich die nächste Philanthropie erfinden wird

Stiftungen haben ein besonderes Verhältnis zur Zeit. Einige sind viele Hundert Jahre alt. Die Geschichte zeigt aber, dass ihr Überleben nie sicher ist. Das Stiftungswesen als Ganzes hat sich aber immer wieder neu erfunden.

Mehr Infos
Mehr zum Thema
Stiftungs-News

„Eine naive und fantastische Idee“

Das Refugium-Programm der taz Panter Stiftung ermöglicht Journalisten, die in ihren Heimatländern unter Druck geraten sind, eine Auszeit in Deutschland. Ein Gespräch mit Programmleiterin Konny Gellenbeck und Stipendiat und Fotoreporter Önder Şimşek.

Weiterlesen
Stiftungs-News

Fonds Digital: Das Digitale stärker in die Arbeitsweisen von Kulturinstitutionen einbinden

Was macht der Fonds Digital der Kulturstiftung des Bundes? Wir haben bei Marie-Kristin Meier, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fonds Digital, nachgefragt.

Weiterlesen
Stiftungs-News

Mit tollen Ideen ins Rampenlicht. Das sind die Preisträger DAVID 2019

Einmal jährlich ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe mit dem DAVID herausragende kleinere Projekte, die von Sparkassenstiftungen gefördert oder von ihnen selbst umgesetzt wurden. Hier sind die Gewinner-Videos der Preisträger 2019.

Weiterlesen